Debit Card

Eine Debit Card (auch bekannt als ec-Karte) ist eine Bankkarte für die bargeldlose Zahlung oder dem Bargeldabheben am Geldautomaten, bei der der Betrag sofort oder innerhalb weniger Tage von dem Girokonto abgebucht wird. Daher wird eine solche Kreditkarte gemeinsam mit einem Girokonto herausgegeben. Anders als bei einer Charge Card besteht nicht die Möglichkeit, die Umsätze zu sammeln und erst später oder gar in mehreren Teilraten abzurechnen.

Eine Transaktion findet nur statt, wenn das dazugehörige Kartenkonto gedeckt ist. Anderenfalls wird der Transaktionsvorgang abgebrochen. Der Vorteil einer Debit Card gegenüber einer Credit Card ist, dass der Karteninhaber immer die Übersicht über seine Ausgaben behält und er sein Konto nur innerhalb des Dispositionskredits belasten kann.

Kreditkarten100 Empfehlung:

Barclaycard Visa
Advanzia Gold