Disagio

Unter dem Begriff Disagio sind verschiedene Gebühren zu verstehen, die zwischen einem Händler und einer Acquirer Bank ausgehandelt werden. Sie setzt sich aus unterschiedlichen Gebühren, wie zum Beispiel den Transaktionsgebühren, zusammen. Die Gebührenhöhe wird in dem Kreditkartenakzeptanzvertrag festgehalten. Darüber hinaus wird der Begriff Disagio auch im Bereich der Wertpapiere für den Unterschied zwischen dem Nennwert und dem Kurswert verwendet.

Kreditkarten100 Empfehlung:

Barclaycard Visa
Advanzia Gold