Haushaltspauschale

Die Haushaltspauschale ist ein Wert aus der Berechnungsgrundlage einer Bonitätsprüfung. Bevor eine kartenausstellende Bank eine Kreditkarte aushändigt und den Verfügungsrahmen festlegt, werden die Einnahmen und Ausgaben des Antragstellers gegenübergestellt. Neben den größeren Ausgaben, wie zum Beispiel für die Wohnung oder für das Auto, werden auch die Haushaltsausgaben mit berücksichtigt. Es wäre jedoch zu aufwändig, jede einzelne Ausgabe zu prüfen. Aus diesem Grund wurde die Haushaltspauschale eingeführt, die die alltäglichen Kosten des Lebens zusammenfasst.

Die Höhe der Haushaltspauschale kann von Person zu Person unterschiedlich sein und bemisst sich nach der persönlichen Lebenssituation. Bei einem alleinstehenden Menschen ist die Haushaltspauschale niedriger als bei einem liierten Menschen. Mit der steigenden Anzahl an Kindern steigt die Haushaltspauschale zusätzlich.

Kreditkarten100 Empfehlung:

Barclaycard Visa
Advanzia Gold